Money – It Came From Outer Space, 2010

MOneyPict4

MONEY: It Came From Outer Space

Die meisten Menschen halten Geld für ein Tauschmittel. Dieser naive Irrglaube hat uns in die aktuelle Finanzkrise gestürzt. Christiane Kühl und Chris Kondek beweisen in ihrer Video-Theater-Performance: Geld ist kein neutrales Wertmittel – es ist ein gigantischer lebender Organismus auf dem Weg zur nächsten Stufe der Evolution. Jeder Euro, jeder Dollar, jeder Yen ist Teil einer Schwarmintelligenz, die sich in Kapitalströmen organisiert. Sie kennt nur ein Ziel: Vermehrung. Ausbreitung. Akkumulation. Nichts und niemand ist sicher. Panik bricht aus, Massenhysterie. Können die Regierungen das Geld stoppen? Kann die Wissenschaft es zähmen? Was ist die wahre Natur des Geldes?

„Money – It Came From Outer Space“ führt mittels alter Science-Fiction-Thriller und bis dato unveröffentlichtem Videomaterial den grausigen Beweis: Geld ist ein Alien.

„Großartige Performance, weil diese äußerst durchdachte Bild-Textmontage so spielerisch vielgestaltig und dokumentarisch genau zugleich ist, wie kaum etwas, das man zu diesem Thema in den letzten Jahren sehen konnte.“ (Berliner Zeitung)

Mit: Chris Kondek, Christiane Kühl, Marc Stephan, Hannes Strobl, Juta Vanaga
Konzept, Regie, Video: Chris Kondek, Konzept, Dramaturgie, Text: Christiane Kühl, Bühnenbild / Kostüme: Sonja Füsti, Musik: Hannes Strobl, Video: Chris Kondek, Marc Stephan, Bühnen- / Kostümassistenz: Verena Meyer, Sasha Thomsen, Bühnenbau / Special Effects: Billy Burns.

Premiere am 13. November 2010, HAU Hebbel am Ufer, Berlin  
Gefördert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten und aus Mitteln des Fonds Darstellende Künste.
Ausgezeichnet mit dem Preis des Goethe-Instituts bei 8. Festival Politik im Freien Theater 2011 in Dresden. 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: